Stipendien

Der Verein unterstützt Menschen, die gerne erstmalig einen 5-Tage-Grundlagenkurs besuchen möchten, hierfür aber finanzielle Unterstützung brauchen. Es ist möglich, ein Stipendium zu beantragen, das je nach Einzelfall auch in Teilen oder vollständig rückzahlbar ist.

Um ein Stipendium beantragen zu können, müssen in der Regel folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Man kann die Förderung nur für einen konkreten Kurs beantragen.
  • Es handelt sich um den ersten 5-Tage-Kurs, den man besucht.
  • Die finanzielle Notlage muss nachgewiesen werden (z.B. Einkommensnachweis, Rentenbescheid etc.).
  • Die Anzahlung von 100 € für den Kurs muss selber geleistet werden.
  • Die Förderung wird normalerweise nicht ohne vorherigen Besuch eines Selbsthilfekurses gewährt.
  • Der Antrag wird frühzeitig (mind. 2 Monate vor Kurstermin) eingereicht.
  • Menschen aus der Schweiz oder Österreich werden zur Zeit leider nicht unterstützt. Diese können sich aber an die amerikanische Stiftung Mary Burmeister Outreach wenden.

Zur Zeit können junge Menschen bis zum Alter von 18 Jahren kostenlos an 5-Tage-Kursen teilnehmen. Junge Menschen ab dem 19. Geburtstag, die noch zur Schule gehen oder noch keine abgeschlossene Ausbildung haben, werden von uns bevorzugt gefördert.

Um ein Stipendium zu beantragen füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

 
Ich möchte an folgendem Kurs teilnehmen:

Ich bestätige, dass dies mein erster 5-Tage-Kurs sein wird.

 


(Bitte reichen Sie entsprechende Nachweise, wie z.B. einen Einkommensnachweis, Schüler- oder Studierendenausweis, Rentenbescheid etc. per Mail an mail@jsj-ev.info ein.)

Rückzahlungsoptionen:
Ich kann den vollen Betrag in Raten innerhalb eines Jahres zurückzahlen.Ich kann einen Teilbetrag der Förderung in Raten innerhalb eines Jahres zurückzahlen.Ich werde voraussichtlich die Förderung nicht zurückzahlen können.

Wenn eine vollständige oder teilweise Rückzahlung in Betracht kommt, nennen Sie hier den möglichen Umfang sowie die gewünschte Ratenzahlung (max. 12 Monatsraten):

Eine Einzugsermächtigung für die Ratenzahlung finden Sie am Ende des Formulars.
 
Nennen Sie bitte eine Person (OrganisatorIn, Jin Shin Jyutsu-PraktikerIn oder eine andere dem Verein bekannte Person), die Ihren Antrag unterstützt:


Bitte informieren Sie die Person, dass Sie ggf. von uns kontaktiert wird.

Hiermit bestätige ich die Richtigkeit meiner Angaben.

 

Wenn Sie eine Rückzahlung des Stipendiums wählen, laden Sie bitte die Einzugsermächtigung herunter und schicken Sie diese unterschrieben an uns zurück.

Einzugsermächtigung